Kreisjägerschaft Gütersloh e.V.

 

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten

  
   
Startseite LJV-NRW
Startseite KJS-Gütersloh
 
News
Termine
Vorstand
Hegeringe
Borgholzhausen (1)
Gütersloh (2)
Halle (3)
Harsewinkel (4)
Herzebrock-Rheda (6)
  
- Aktuelles
    - Vorstand 
Reckenberg-Wiedenbrück (5)
Rietberg (7)
Schloß Holte-Stukenbrock (8)
Steinhagen (9)
Verl (10)
Versmold (11)
Werther (12)
Jagdliches Schießen
Jagdgebrauchshundewesen
Jagdliches Brauchtum
Jägerinnen
Jungjägerausbildung
Junge Jäger
Lernort Natur
Naturschutz
Untere Jagdbehörde
RWJ
 
Kontakt
Impressum
 
Herzebrock-Rheda (6)
   

Aktuelles aus dem Hegering
 

Termine: 


       

================================================================
 
Rückblick:
  • Hegeringfest im Lila Schaf                              3. Febr. 2017    
     

  • Hegeringversammlung 2017                            15. März 2017 - 19:30 Uhr im Landhaus Heitmann,
                                                                                                            Gütersloher Str. 63, 33442 Herzebrock-Clarholz

                                                                    Gehörnabgabe: Di. 14.03.2017 von 18:00 - 20:00 Uhr im Versammlungslokal
     

  • Hegeringmeisterschaft 2017                            24. Juni 2017 - 12:00 Uhr Buke Parcours
                                                                                       

  • Wildkochkurs                                                3. November 2017 um 19:00 Uhr

*Anmeldungen

Alle, die an einer dieser Veranstaltungen teilnehmen möchten, melden sich bitte bei Hegeringleiter Engelbert Paschedag,
Tel. 05245 2294, Mobil 0171 3281953 oder Mail: e.paschedag@kjs-guetersloh.de.

 

 

Jagdlicher Hörnerklang in St. Christina

Der Hegering Herzebrock-Rheda feierte am Sonntag, den 5.11.2017 in der gut gefüllten kath. Pfarrkirche St. Christina in Herzebrock seinen
traditionellen Hubertusgottesdienst. Die liturgische Gestaltung der Messe lag in den bewährten Händen von Pfarrer Thomas Hengstebeck und
Dechant Arnold Stuckstette. Der Dankesgottesdienst zu Ehren des Schutzpatrons der Jäger, dem hl. Hubertus, wurde musikalisch begleitet
von der „Es-Horn-Gruppe des Hegering Harsewinkel“ unter der Leitung von Gerd Tietmeyer. Die Harsewinkler sind mehrfacher Deutscher und
vielfacher Landesmeister bei den „Es-Hörnern“. In diesem wundervollen Kirchenraum ist es jedes Mal ein akustisches Highlight für die Messebesucher,
die Stücke der Hubertusmesse, geschrieben und komponiert von Reinold Stief für Es-Parforce-Hörner, zu erleben.

Im Anschluss an die Messe fand im „Lila Schaf“ ein gemeinsames Frühstück statt, an dem ca. 70 Hegeringmitglieder mit Familienangehörigen
und Freunden teilnahmen. Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern und vor allen Dingen beim Team um „Lila-Schaf“-Gastronom
Marc Wöstheinrich für das umfangreiche und schmackhafte Frühstück.

                
             
Ein kapitales Hirschgeweih vor dem weißen                                                                      Das Es-Horn-Bläserkorps aus Harsewinkel
                 Kreuz symbolisiert die Legende vom heiligen                                                                   (Gerd Tietmeyer, vorne Mitte) beeindruckt mit
                 Hubertus, dessen Gedenktag immer um den                                                                  Klangvolumen, Präzision und hoher Musikalität.
                 3. November mit der Hubertusmesse gefeiert wird.                                                            Die vorgetragenen Stücke sind für alle Zuhörer

                                                                                                                     
ein musikalisches Erlebnis.


                                                  
                                                                          Nach der Messe schmeckten heißer Kaffee oder Tee,
                                                                          Rührei mit Schinken, Käse-, Wurst- und Fischvariationen           
                                                                          besonders gut.